Dart Vision

SO hat alles begonnen!  Der Prototyp:

Um Dartspielen etwas interessanter zu gestalten, zerlegte ich einen Wandspielautomaten.
Baute die Matrix samt Segmente aus und steckte diese in ein Holzgehäuse. Für die Matrixauswertung baute ich mal
ganz schnell eine Europlatine.
Damals noch mit dem 68HC11 Mikro-Kontroller. Um den Spielablauf mit etwas Pep zu hinterlegen schrieb ich
ein Programm in VB.   Die Trefferanzeigen, Einstellungen sowie Spielwahl wurden über einen Monitor wiedergegeben.
Die Auswahl selber erfolgte noch über Tasten. Nach der Fertigstellung nach ca. 3 Monaten, ging es ans
Eingemachte. Die Testphase hat begonnen! Mit etlichen Freunden und Bekannten wurden einige viele Stunden
gespielt und etliche Verbesserungen in Soft und Hardware vorgenommen. Es kamen auch von den Beteiligten
Spielern einige Ideen. Sowie eine Highscore, oder Trainingsspiel gegen den Computer zu integrieren
und vieles mehr.
Eines Tages, als ich alleine im Partyraum war und gerade ein Bier zu mir nahm und den Automaten betrachtete:
Dachte ich mir!
Das Ding funktioniert so recht gut Die Leute haben Spaß beim Spielen. Aber das Design gefällt mir überhaupt nicht.
Somit entstand die Idee einen neuen gut aussehenden Automaten zu bauen.

Dart-Automat_Prototyp1Dartautomat Prototyp2Dartautomat-Prototyp

 


Das Ergebnis !

 Type: Dart –Vision Sport Home:

Dart-Automat Dart-Vision

Die verschiedenen Menues:

Dart-Vision-HighscoreDart-Vision-Spielwahl

Dart-Vision-SpieloptionDart-Vision-Spielerliste

Dart-Vision-JukeboxDart-Vision-Interpreterwahl

Dart-Vision-TitelwahlDart-Vision-Mittelteil

Innenleben:

Dart-Vision-Lampenverstaerker Dart-Vision-DVS-ATM16 Dart-Matrix  Dart-Matrix-ConnectorDart-Vision-USSDart-Vision-Version

 

Das Gerät ist ein Standgerät mit den Maßen h. 2210mm b. 640mm t. 490mm
Der Elektrische Anschlusswert beträgt 230V/50Hz.
300W

 Type:

Dart –Vision Sport Home

 Design:

Korpus Wurzelholz
Ausführung mit beleuchtetem Ablagefach und versperrbarem Stauraum.

Dartscheibe :

2 Loch blau-weis-rote Turnierdartscheibe Marke Novomatic

Zahlenbeleuchtung:

Insgesamt 20 beleuchtete Zahlen und eine Bulllampe 6V2W.

Geräte Beleuchtung:

Zwei Spielfeldbeleuchtungen 12V 20W.
Eine Ablagebeleuchtung Stablampe 230V 30W

System:

Auswertelektronik: Easy-Tronic DVS-Mikrokontroller StA15

Systemplatine: AMD 3000 512MB Speicher mit Soundkontroller
Festplatte: 40GB (erweiterbar)
Monitor: Belinea 7517 TFT-VGA 15“-19“
Touchscreen: Infotronic IBC-17USB

Stromversorgung:

Systemversorgung Schaltnetzteil 230V/50Hz. 250W
Beleuchtung Transformator 230V/9V 80VA
Beleuchtung Schaltnetzteil 230V/12V 120VA

Zusatz:

Nächster Spieler Sensor Ultraschall-Sensor.

Fehlwurfsensor Klopfsensor

Lautsprechersystem mit integriertem Verstärker 250W

Anschluss eines externen Verstärker Line-Out.

Spielarten:

Standard Ausführung Turnier 301-901 und Cricket.

Je nach Softwarepaket oder Update können die Spielarten erweitert
oder nach Kundenwunsch eigens kreiert werden.

Software:

Bedienfreundliches Benutzerinterface

Voll animierter Spielablauf graphisch als auch akustisch .
Graphisch animierter High Score der Top 10

Trainingsmodus, Singlespiel oder Spiel gegen Computer.

Spielteilnahme bis zu 9 Spielern.

Anzeige des aktuellen Ranges und Trefferquotienten.

Vorberechnung und Visualisierung der noch zu treffenden Zahl.
Softwaremäßig integrierte MP3 Musikbox. Gleichzeitiges Benutzen von Dart und Musikbox

Interpreten und Titelwahl über das bedienfreundliche Touchscreen.


Danksagung an alle die aktiv an der Verwirklichung des Projetes teilgenommen haben.

Pufler Norber:  Tischler.  Hat mir beim Bau des Korpus geholfen und mir etliche Tricks mit Holz arbeiten gezeigt.
Gerhard Antosch:     LKW-Fahrer         Hat fleissig beim Prototypen mitgearbeitet.
Pirhanzl Christian:   HTL-Lehrer          Hat ebenfalls fleißig beim Prototypen mitgearbeitet und ein begeisterter Spieler.

Die Test-Spieler:
Martina L., Isabella Z., Bianca Z., Uschi A., Susi W., Franz W., Gerhard A., Christian P., Peter P., Johann Z.